suppe

Schnelle Tomatensuppe

Heute habe ich die letzten Tomaten aus dem Garten verarbeitet… ein bisschen Wehmut begleitet mich dabei schon, denn das ist auch immer ein kleiner Abschied vom diesjährigen Sommer, der trotz Corona viele wunderschöne Ereignisse mit sich gebracht hat.

ZUTATEN
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • 1 kg geviertelte Tomaten und
  • 1-2 Datteln dazugeben und kurz mitrösten.
  • 750 ml Brühe
  • Ein Bund Basilikum
  • Hefe
ANLEITUNG

Tomatensuppe:

1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe (beides gehackt) in etwas Olivenöl anbraten. Ca. 1 kg geviertelte Tomaten und 1-2 Datteln dazugeben und kurz mitrösten. 750 ml gute Brühe angiessen und leise vor sich hin köcheln lassen (etwa 30-45 Minuten, damit sich die Aromen der Tomaten entfalten können). Alles im Hochleistungsmixer cremig pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen.

 

Basilikum-Öl:

Ein Bund Basilikum, etwas Zitronenabrieb, Salz, Pfeffer und Nährhefe mit Olivenöl im Mixer homogen pürieren und ca. 1 El über die Suppe geben.

Den Rest auf Vorrat in ein Gläschen im Kühlschrank aufbewahren und für andere Gerichte verwenden.

Einen Schuss (Pflanzen-) Sahne angiessen und würziges Granola aufstreuen, – das gibt den Extra-Crunch! (Siehe vorherigen Blog)

 

Bon Apetit 🙂

WEITERE POSTS

Food Plan 26.2. – 1.3.´24

Montag, 26.2.24 – „Pure Umami“ – Schlotziges Pilz-Risotto mit feiner Weissweinnote und frischen Kräutern, getoppt mit würzig gerösteten Champignons & yummy Rucola-Öl Dienstag, 27.2.24 –

LESEN »

Food Plan 19.2. -23.2.24

Montag, 19.2.24 – „Makkeroni, Makkeroni“ Pasta bake –  feine Bechamel-Sauce mit geröstetem Wirsing & Lauch; dazu yummy Kräuter-Chili-Würzöl und Semmelbrösel-Petersilien-Knuspertopping Dienstag, 20.2.24 – „Oh yeah!“ 

LESEN »

Food Plan 12.2. – 16.2.24

Montag, 12.2.24 – „Green Monday“ knallgrüne Erbsensuppe, getoppt mit herzhaften Belugalinsen, x-tra Erbsen,   sowie leckerstem Kräuter-Würzöl, dazu ofenfrisches Knusper-Brot Dienstag, 13.2.24 – „Pasta, Pasta, Pasta!”

LESEN »