Rosenkohl--1638

Gerösteter Rosenkohl

Rosenkohl ist ja nicht jedermanns Sache, aber diese Variante ist so aromatisch und lecker, dass selbst Rosenkohl-Muffel neugierig werden dürften.

ZUTATEN

500 g Rosenkohl, geschält und halbiert

2 El Olivenöl

Salz, Pfeffer

1 Tl Kümmel

Ca. 5 Knoblauchzehen, fermentiert

2 El frischer Thymian, gehackt

100 g Alsan

Tahini

Soyasauce

Zitronensaft

ANLEITUNG

Den Backofen auf 220* Umluft vorheizen.

Rosenkohl mit Olivenöl, Salz, Pfeffer mischen, auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech gut verteilen.

20 Minuten rösten.

In der Zwischenzeit 1 Tl Kümmel im Mörser mahlen, schwarzen Knoblauch + Thymian dazugeben und zu einer Paste verarbeiten.

Alsan erhitzen, leicht anbräunen. Paste + 50 g grob gehackte Kürbiskerne zufügen; anbraten.

Über den fertig gerösteten Rosenkohl giessen.

Tahini, Sojasauce, Zitronensaft zu einer Sauce verrühren, ggf. mit etwas Wasser verdünnen und als letztes Finish über das fertige Gericht sprenkeln.

Zum Schluss nach Belieben salzen & pfeffern.

WEITERE POSTS

Food Plan 6.2. – 10.2.23

Montag, 6.2.23 – „Pure Umami“ – Schlotziges Pilz-Risotto mit feiner Weissweinnote und frischen Kräutern, getoppt mit würzig gerösteten Champignons & yummy Rucola-Öl Dienstag, 7.2.23 –

LESEN »

Food Plan 30.1. – 3.2.23

Montag, 30.1.23 – „Buddha Bowl“ Naturreis, gerösteter Fenchel-Orangen-Salat mit viel frischer Petersilie, Rucola, schwarzen Oliven und dazu Knusper-Tofu …LECKER!! Dienstag, 31.1.23 – „Mexican Bowl“ –

LESEN »

Food Plan 23.1.-27.1.23

Montag, 23.1.23 – „Happy Monday Bowl“ Fruchtig-cremiges Süsskartoffel Kokos Curry mit Kichererbsen, Blattspinat & Zitronenjoghurt; dazu homemade Naanbrot mit schwarzem Sesam Dienstag, 24.1.23 – „Super

LESEN »