granola

Würziges Granola

Gibt jeder Mahlzeit den kleinen Extra-Kick: Textur, durch die Crunchyness und tolle zusätzliche Aromen durch frische Kräuter und Gewürze.

 

ZUTATEN
  • Je 2 El frisch gehacktes Rosmarin + Thymian
  • 75 g frisch gehackte Haselnüsse
  • 100 g feine Haferflocken
  • 50 g Dinkelflocken
  • 100 g ganze Buchweizenkörner
  • 70 g Kürbiskerne
  • 70 g Sonnenblumenkerne
  • etwas Orangenabrieb
  • Salz + Pfeffer
  • 100 ml Olivenöl
  • 2 El körniger Senf
  • 1 El Ahornsirup
ANLEITUNG

Das Granola ist schnell und unkompliziert herzustellen und auf Lager immer schnell zur Stelle!

Streue es über Salate, gemüse, Pasta und alles was du so gern magst.

Die enthaltenen Nüsse, Saaten und Getreide machen es zudem zu einer absoluten Nährstoffbombe und werten damit jedes Gericht auf!

Feuchte Zutaten ebenfalls mischen und gut mit den trockenen Zutaten vermengen.

Alles auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Bei 180* O/U-Hitze ca. 15-20 Minuten rösten. Am besten in der Nähe des Ofens bleiben, zum Schluss geht das Rösten sehr schnell.

Vollständig auskühlen lassen und in einen luftdichten Behälter füllen. Hält sich ungefähr 1 Monat.

WEITERE POSTS

Food Plan 6.2. – 10.2.23

Montag, 6.2.23 – „Pure Umami“ – Schlotziges Pilz-Risotto mit feiner Weissweinnote und frischen Kräutern, getoppt mit würzig gerösteten Champignons & yummy Rucola-Öl Dienstag, 7.2.23 –

LESEN »

Food Plan 30.1. – 3.2.23

Montag, 30.1.23 – „Buddha Bowl“ Naturreis, gerösteter Fenchel-Orangen-Salat mit viel frischer Petersilie, Rucola, schwarzen Oliven und dazu Knusper-Tofu …LECKER!! Dienstag, 31.1.23 – „Mexican Bowl“ –

LESEN »

Food Plan 23.1.-27.1.23

Montag, 23.1.23 – „Happy Monday Bowl“ Fruchtig-cremiges Süsskartoffel Kokos Curry mit Kichererbsen, Blattspinat & Zitronenjoghurt; dazu homemade Naanbrot mit schwarzem Sesam Dienstag, 24.1.23 – „Super

LESEN »